The missing link to access control

Mit SMACS Lösungen von FASTCOM, erfüllt RECHENZENTRUM Ostschweiz seine Ziele von Erstklassigkeit und Effizienz

Mit SMACS Lösungen von FASTCOM, erfüllt RECHENZENTRUM Ostschweiz seine Ziele von Erstklassigkeit und Effizienz

 

  • Als eine der wenigen TIER-IV Level Rechenzentren in der Schweiz, fokussiert RECHENZENTRUM Ostschweiz auf Erstklassigkeit und Effizienz.
     
  • Personen-Flüsse und Material-Flüsse sind durch SMACS Lösungen von FASTCOM automatisch gesichert und entsprechen dadurch höchsten Sicherheitsstandards.
     
  • SMACS Lösungen ermöglichen gleichzeitig Sicherheit und Flexibilität.
     

 

Lausanne, Schweiz – 5. Juni 2019
FASTCOM Technology SA kündigt die Fertigstellung des Projekts mit RECHENZENTRUM Ostschweiz, in der Schweiz an. SMACS Flex und SMACS Mat Lösungen sichern die Flüsse von Menschen und Material durch getrennte Wege für eine optimale Sicherheit. Das Rechenzentrum wird auf TIER IV Level zertifiziert.

Die Herausforderung: Rechenzentrum Ostschweiz will für Erstklassigkeit und Effizienz stehen. Um diese Ziele zu erreichen, werden „best in class“ - Lösungen verwendet. Dank Photovoltaik und ausgereifter, adiabatischer Kühlung, ist es nun das energieeffizienteste Rechenzentrum der Schweiz. Das Rechenzentrum wird auf TIER IV Level zertifiziert und erreicht damit den höchsten Verfügbarkeitsstandard von 99,998%. Das Gebäude ist bis zum letzten Rack komplett redundant aufgebaut. In diesem Rahmen muss das Sicherheitskonzept auf höchstem Standard sein. Insbesondere, alle eintretenden und austretenden Personen- und Material-Flüsse müssen gesichert werden. Typische Bewegungs-Flüsse sind Personen, behinderte Personen, Handgepäckmitnahmen und großes Material.

Die Lösung: Um die verschiedenen Flüsse optimal zu sichern, werden die Lösungen SMACS Flex und SMACS Mat implementiert. Die SMACS Flex Lösung ist eine 2-türige Schleuse, die in der architektonischen Infrastruktur komplett integriert ist. Die Personen-Flüsse, auch für behinderte Personen und Handgepäckmitnahmen, werden hiermit gleichzeitig gesichert. Mit einer Schleusengröße von mehr als 15m2, übernimmt SMACS Mat die Verantwortung, große Materialflüsse zu sichern.
Spezielle Modi, inklusiv Notausgangsmodus und spezifischer Durchgangsprozesse sind verfügbar.

 

"Dank SMACS Flex und SMACS Mat von FASTCOM, können wir optimal die verschiedenen Personen- und Materialflüsse sichern. Wir erreichen nicht nur hohe Sicherheits-Standards, sondern SMACS ermöglicht es auch, flexible Prozesse und individuelle Nutzungen zu haben. Diese SMACS- Eigenschaften tragen dazu bei, unseren Ziele, ausgereifter und effizienter Abläufe zu realisieren."
Herr Christoph Baumgärtner, CEO, RECHENZENTRUM Ostschweiz

 

 

Über FASTCOM
FASTCOM ist ein führendes Unternehmen für Multi-Flow-Schleusen. Basiert in der Schweiz, ist FASTCOM ein unabhängiges Unternehmen, das seit über 15 Jahren weltweit aktiv ist. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.fastcom-technology.com und www.smacs.com.

 

Kontakt
Dr. Fabrice Moscheni
Geschäftsführer
+41 (0)21 619 0670
moscheni@fastcom-technology.com

Eugen Zähler
Vertrieb Deutschland
+49 (0)2241-1689004
zaehler@fastcom-technology.com

Press release (PDF)

Bitte um Rückruf