The missing link to access control

SMACS Entry - Die Nachlaufdetektion mit hohem Personendurchfluss

SMACS entry ist die zuverlässige Lösung zur Erkennung von Doppelzutritten an Einzeltüren mit hohem Personendurchfluss. Entwickelt, zur nahtlosen Integration in Ihre Infrastruktur, informiert SMACS entry Sie sofort, wenn ein unerlaubter Zutritt stattfindet, während gleichzeitig eine hohe Personenfrequenz möglich ist. SMACS entry stellt sicher, dass Ihre Zutrittsprozesse bei jedem Zutritt korrekt befolgt und auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden können.

SMACS Entry - Die Nachlaufdetektion mit hohem Personendurchfluss

Ein Teil der SMACS Produktlinie ist SMACS entry - die zuverlässige Lösung für die automatische Nachlauferkennung an beliebig frequentierten Türen.

SMACS entry ist in der Regel vor einer Tür installiert (keine räumliche Schleuse) und erkennt unberechtigtes Nachlaufen, auch bei sehr hoher Zugangsfrequenz, in den gesicherten Bereich. Es ist ideal für eine breite Palette von Anwendungen geeignet und kann problemlos in die bestehende Infrastruktur eingebunde oder nachgerüstet werden.

SMACS entry bietet eine effektive Nachlauferkennung und ermöglicht eine sehr flexible Integration Ihrer Sicherheits- Prozesse, angepasst an die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens. Z. B. kann parallel zur Nachlaufkontrolle ein Besucher-Management oder eine virtuelle Schleuse realisiert werden.

SMACS entry ist eine Swiss-made-Lösung, die entweder als ein eigenständiges System funktioniert, oder nahtlos in jedes bestehende Zutrittskontrollsystem integriert werden kann.

Spezifische Produkteigenschaften

SMACS entry Produktmerkmale zur Nachlauferkennung:

  • Vollautomatische Detektion
  • Passagen für bis zu 30 Personen/Minute
  • 1-Tür-Nachlauf-Detektion

Mögliche optionale Sicherheits-Prozesse zur Nachlaufkontrolle

  • Symmetrisceh / asymmetrische Vereinzelungs- Nachlauferkennung in eine oder in beide Richtungen
  • Detektion basiert auf einer "virtuellen Schleuse"
  • Besucher - Management

SMACS Produktvergleich

  SMACS Entry SMACS Multi-Entry SMACS Lift SMACS Mat SMACS Flex Mat SMACS Flex SMACS 1door-TS
Automatische und intelligente Sicherheit
Personendurchfluss
Flexibilität
Mehr als 2 Türen / / / /
Materialverwaltung / / /

Technische Daten - Gültig für alle Konfigurationen

Maße des Controllers 240 x 165 x 70 mm
Maße des Wandschranks (Optional) 600 x 400 x 150 mm
Anschluss Standalone
Hardware Schnittstelle Digital I/O, potentialfreie Kontakte
Sensoren Kompatibilität Analog, Thermal, Laser, IR
Führung (Optional) Ampelanzeige, Audio-Visuell
Deckenhöhe 2.50 m - 4m
Zutrittskkontroll-Schnittstelle Wiegand, potentialfreier Kontakt
Alarm Schnittstelle Digital I/O, potentialfreie Kontakte
Netzteil 110-230V AC 60W
Größe der Vereinzelungszone 1.5 m x 1.5 m
Bitte um Rückruf